Leistungen

Balkone & Terrassen
Balkone & Terrassen

Dach
Dach

Treppen
Treppen

Industrieböden
Industrieböden
Dach

Sonne, Regen, Schnee, Hitze, Frost: Die klimatischen Anforderungen, die an ein Flachdach gestellt werden, sind hoch. Die Flächen unterliegen dem ständigen Wechsel der Witterung. Bei Sonnenschein und warmen Tagestemperaturen erhitzen sie sich und nachts kühlen sie wieder ab. Einzelne Zonen, wie z.B. Rinnenbereiche und hinter Schornsteien, liegen dagegen fast ständig im Schatten. In den unterschiedlich erwärmten Dachbereichen sind die Spannungen und Dehnungen des Untergrundes besonders hoch. Folgeerscheinungen können hier Risse in der Dachhaut, eindringende Nässe und Feuchtigkeitsunterwanderungen sein. Besonders betroffen von diesen Schäden sind die Anschlussbereiche z.B. von Kaminen, Lichtkuppeln, Attiken und Lüftern.


Eine einfache und in der Anwendung sichere Methode gegen diese Problemzonen bietet die Behandlung des Daches mit Flüssigfolie. Der Einsatz einer flüssig aufgetragenen Folie gewährt die nahtlose Abdichtung der verschiedenen Untergründe.


Natürlich können auch Sie diese Arbeiten selber ausführen. Da sich diese witterungsbeständige, elastische und rissüberbrückende Flüssigfolie denkbar einfach verarbeiten lässt und eine leicht verständliche Anleitung mitgeliefert wird, können "Abdichter" damit aufs Dach steigen. Die Flüssigfolie kommt gebrauchsfertig ins Haus. Man braucht sie nur auf das gereinigte Dach zu gießen und mit Fellrollen zu verteilen. In die noch nasse Beschichtung wird ein Acryl-Vlies eingebettet und blasenfrei angedrückt. Die Einlage von Acryl-Vlies in die erste Schicht sorgt für eine gesicherte Schichtdickenkontrolle. Am nächsten Tag erhält das Dach noch eine Deckschicht. Auch sie wird mit Fellrollen gleichmäßig aufgetragen. Schon hat das Dach eine naht- und fugenlose neue Haut, die auch bei sengender Hitze und extremer Kälte elastisch bleibt. Und Kamin & Co. haben garantiert dauerhaft Anschluss gefunden.
BATESA - Enrico Müller - An der Industriebahn 12-16 - 13088 Berlin - Mobil 0171 2743127 - Fon 030 93620062 - Fax 030 92210334